HELLER Holzbohrer Satz CV, Bohrerset 8 tlg. Spiralbohrer Holzbohrerset 3-10mm

Artikelnummer: 5794

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

EAN: 4010159187367

14,99 €

inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand

bald bestellbar

Lieferstatus: 3 - 5 Werktage


Produktdetails

Holzbohrer CV

Holzspiralbohrerset CV

  • Exaktes Anbohren und saubere Bohrlöcher durch geschliffene Zentrierspitze und zwei Schulterschneiden
  • Extra stabil dank verschleißfestem Stahl
  • Schneller Vortrieb und Spanabtransport in Hart- und Weichholz
  • Auch für den Einsatz in Akkubohrmaschinen gut geeignet
  • Schneller Bohrspanabtransport dank breiter Wendel
  • 8 tlg.(3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10mm)


Anwendungsempfehlungen

Bei der Bearbeitung von Bauelementen oder Anfertigung qualitativ hochwertiger Holzteile sind präzise gearbeitete Bohrungen von großer Bedeutung. Im Sichtbereich unterstreichen diese beispielsweise die Optik eines Möbelstücks und im nicht sichtbaren Bereich sind Bohrungen für die Genauigkeit der Konstruktion entscheidend. Für die Holzbearbeitung sind daher spezielle, präzise verarbeitete Holzbohrer einzusetzen. Holzbohrer sind mit einer ausgeprägten Zentrierspitze ausgestattet. Mithilfe der Zentrierspitze wird die genaue Positionierung der Bohrung bestimmt. Seitliche Schulterschneiden be- wirken das saubere Durchtrennen der Fasern im Randbereich der Bohrung.

Tipps & Tricks

  • Vermeiden von Ausrissen - Bei Durchgangsbohrungen das Werkstück fest auf eine Un- terlegplatte (Reststück) spannen und durch das Werkstück leicht in die Unterlegplatte hineinbohren. So werden Ausrisse auf der Unterseite des Werkstücks verhindert.

  • Führung des Bohrers - Bohrungen mithilfe einer Ständerbohrmaschine erzeugen präzise Bohrungen und einen geraden Verlauf der Bohrung. Bohrungen mit einer Handbohrmaschine erfordern eine ge- naue Führung von Hand.

  • Spanentfernung beim Bohren - Werkzeug während des Bohrens regelmäßig aus der Bohrung zurückziehen, um so die Späne aus dem Bohrkanal zu entfernen. Unterbleibt das Lüften und damit das Entfernen der Späne, verstopft der Bohrkanal, der Bohrer klemmt im Bohrloch und verursacht Ausbrennungen.

  • Materialeignung - Die Schärfe der Bohrer lässt sich bei sorgsamer Handhabung über lange Zeit aufrechterhalten. Hierzu ist es wichtig, dass die Werkzeuge nur in Massivholz oder Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Metall oder Stein führt zur Abstumpfung des Werkzeugs oder zum Schneidenbruch.


Benachrichtigen, wenn verfügbar

Kontaktdaten