Fachbetrieb für Li-Ion Technik Ersatz-Akkus in Markenqualität
06022 / 709 306 2 (werktags von 8:30 - 16:00 Uhr) info@hkm-akkutechnik.de

Batterien

Hochwertige Batterien günstig online bestellen

Viele Geräte funktionieren mit Batterien oder aufladbaren Batterien, den sogenannten Akkus. Die Batterien sind die Energielieferanten und sind in den verschiedensten Typen und Größen erhältlich. Knopfzellen, Flachbatterien, aufladbare Batterien oder Trockenbatterien – all diese Arten von Batterien sind heute nicht mehr wegzudenken. Vor allem deshalb, weil die Batterien die verschiedensten elektrischen Geräte mit Strom versorgen – unabhängig von Steckdosen und Kabeln.

Qualitative Batterien zum Spitzenpreis bei HKM Akkutechnik kaufen

HKM Akkutechnik ist Ihr Partner, wenn es um qualitativ hochwertige Batterien geht. Wir führen eine große Auswahl in den folgenden Kategorien:

Sie sehen, unser Sortiment an Batterien ist breit gefächert, sodass Sie zwischen den verschiedenen Arten wählen können. Wählen Sie aus den Produkten namhafter Hersteller und profitieren Sie von der hohen Qualität und langen Lebensdauer der Batterien.

Welche verschiedenen Batterietypen gibt es?

Ein Blick auf die verschiedenen Batterietypen zeigt es: die Auswahl ist enorm. Neben den Primärzellen erhalten Sie die aufladbaren Batterien, die Akkus oder auch Akkumulatoren, wie diese Batterien genannt werden. Daneben gibt es noch folgende Batterietypen:

  • Zink-Braunstein-Zellen
  • Zinkchlorid-Batterien
  • Nickel-Oxyhydroxid-Batterien
  • Alkali-Mangan-Batterien
  • Zink-Kohle-Batterien
  • Lithium-Batterien

und viele weitere.

So sind die Primärzellen die Batterien, die nach ihrer Entladung nicht mehr aufgeladen werden können. Der Anschaffungspreis ist im Vergleich zu den Akkus deutlich geringer. Allerdings können die Akkus mehrfach aufgeladen werden, was wesentlich umweltfreundlicher ist. Bei den Zink-Braunstein-Zellen kommen bei den Elektroden Zink und Braunstein zum Einsatz. Diese Batterien liefern eine Spannung von 1,5 Volt. Als eine Unterform der Primärbatterien gelten die Zink-Kohle-Batterien. Die Herstellungskosten für diese Batterien sind gering, aber auch die Werte sind schlechter als bei den Primärzellen. Zudem kommt es bei den Batterien sehr häufig vor, dass diese gegen Ende ihrer Nutzungszeit auslaufen, was unter Umständen zu Beschädigungen der Geräte führen kann. Die Zinkchlorid-Batterien gehören zur Familie der Zink-Braunstein-Batterien, sind allerdings nur noch selten im Einsatz. In manchen Taschenlampen sind diese Batterietypen noch zu finden.

Die bekanntesten Batterien sind die Lithium-Ionen-Batterien, die wiederaufladbar sind. Sie haben eine sehr hohe Energiedichte und weisen eine geringe Selbstentladung auf, sodass sie gut gelagert werden können.

Die wichtigsten Qualitätsfaktoren für Batterien

Das wichtigste Qualitätsmerkmal bei Batterien ist die Kapazität, das heißt, wie viel Energie in dem kleinen Kraftpaket steckt. Die Energie wird in MilliAmpere pro Stunde (mA/h) angegeben. Je höher der angegebene Zahlenwert, umso höher ist die Leistung beziehungsweise lässt sich die Batterie für mehr Betriebsstunden nutzen. Auch die Lagerfähigkeit ist ein wichtiger Qualitätsfaktor für Batterien. Auf jeder Verpackung von Batterien ist ein Haltbarkeitsdatum aufgedruckt. Wichtig ist, dass Batterien in der Verpackung und trocken gelagert werden. Ebenfalls wichtig ist die Spannungsstabilität. Strom und Spannung bewirken eine Leistung und dabei ist natürlich eine hohe Spannungsstabilität erwünscht.

Der Preis ist häufig ein Qualitätsfaktor für die Batterien. Qualitativ hochwertige Batterien und Akkus, das heißt, die mit einer guten Leistung und langen Lebensdauer, sind meist im Anschaffungspreis etwas teurer. Vor allem bei den Batterien deuten die bekannten Herstellernamen auf qualitativ hochwertige Batterien hin.

Wir haben die passende Batterie für Sie!

Ganz gleich, welche Batterie Sie benötigen – wir haben die passende für Sie! Wir haben unseren Onlineshop nach den verschiedenen Batteriearten untergliedert, sodass Sie gezielt nach Ihrer gewünschten Batterie suchen können.

Wir führen eine große Auswahl an Knopfbatterien – im Einzelpack oder im praktischen Sparpaket mit den gängigen Knopfzellen für Fernbedienungen, Taschenlampen, Radios und Uhren. Ansonsten können Sie bei den einzeln abgepackten Knopfzellen anhand der Abkürzung die passende Batterie finden.

Was sagen die Buchstaben und Zahlen auf den Knopfzellen aus?

Sie geben prägnant und kurz die wichtigen Merkmale der Zelle an. Der erste Buchstabe gibt an, um welche chemische Zusammensetzung es sich handelt. Das „C“ steht für Lithium-Mangandioxid-Zellen, das „F“ für Lithium-Eisensulfid-Batterien und das „L“ für Alkali-Mangan-Batterien. Der zweite Buchstabe macht Angaben über die Bauform und -größe. Das „F“ steht für flach, „R“ für rund und „S“ für eckig. Die Zahlen geben die Größe der Knopfzelle an.

Eine Knopfzelle mit der Zahl 2032 hat einen Durchmesser von 20 Millimetern und eine Höhe von 3,2 Millimetern.

Unser Sortiment an Primärzellen umfasst die verschiedensten Batteriegrößen: von der 9-Volt-Blockbatterie über die AA-Batterien bis hin zu den AAA-Batterien. Neben den Batterien namhafter Marken erhalten Sie bei uns auch qualitativ hochwertige Batterien von nicht so bekannten Herstellern. Wählen Sie zwischen einzeln verpackten Batterien und den praktischen Angebotspaketen, die eine Vielzahl an Batterien enthalten.

Sie suchen nach einer Blockbatterie? Auch diese finden Sie in unserem Onlineshop – wartungsfrei und mit einer hohen Ladekapazität.