Bits

Seite 1 von 4
Artikel 1 - 20 von 65

Werkzeug > Bits

In nahezu jedem Haushalt existiert eine Grundausstattung von Werkzeugen. Dazu gehört meistens auch ein Akkuschrauber und ein dazu passendes Bitset. Der Bitsatz ist mit den wichtigsten Aufsätzen für den Akkuschrauber ausgestattet und vergrößert sein Einsatzgebiet. Damit können Sie mit dem geringsten Kraftaufwand Schrauben festziehen und lösen.

Bits werden aber nicht nur im Set mit Ratsche und Schrauber verkauft. Sie können auch separat erworben werden. In diesem Sinne haben Sie die Wahl zwischen unterschiedlichen Ausführungen.

Vielfältige Auswahl verschiedener Bits

In unserem Online-Shop ist ein vielfältiges Sortiment an Bits von verschiedenen Herstellern erhältlich. Neben einzelnen Bits und Bithaltern sind auch Bitsets erhältlich. Sie unterscheiden sich beispielsweise in puncto Umfang. So gibt es 12-teilige Bitsets, aber auch etwas umfangreichere Varianten mit 60 Teilen.

Optimal sind Modelle, die Sie am Gürtel befestigen können. Auf diese Weise können die kleinen Helfer nicht herausrutschen. Ein an der Bitbox angebrachter Gürtelclip oder Halterung sorgen dafür, dass Sie nicht ständig zum Werkzeugkoffer gehen müssen, wenn ein anderer Bit benötigt wird.

Bei uns stehen Ihnen zudem auch magnetische Bits und Bitsets zur Verfügung. Diese können dafür sorgen, dass an elektronischen Bauteilen Probleme verursacht werden können. Dafür punkten sie aber durch die Tatsache, dass sie am Antriebswerkzeug sehr einfach und komfortabel angebracht werden können.

Zu erwerben gibt es auch große und schwere Bitsets. Solche Varianten kommen allerdings an einem festen Standort zum Einsatz. Diese wiegen in der Regel mehr als 300 oder 400 Gramm. Kleine, leichte und schlanke Modelle der Bitsätze sind hingegen optimal, um sie stets dabei zu haben. Solche Bitsets haben ein Gewicht von etwas mehr als 100 Gramm.

Bits aus unterschiedlichen Materialien

Bits werden aus unterschiedlichen Materialien hergestellt und vertrieben. Jedes Material weist andere Charakteristika auf und ist daher für andere Einsatzzwecke zu gebrauchen.

Stoßfeste Bits können beispielsweise nicht brechen, sollten Sie über einen Schlagschraubenzieher verfügen. Bits, die aus Stahl hergestellt wurden, gehören aber zu den gebräuchlichsten. Bei einer sachgemäßen Nutzung bieten diese Bits ein gutes Verhältnis von Preis und Leistung. Deutlich haltbarer sind jedoch Bits aus Titan, während Bits aus Diamant die Haftung enorm erhöhen. Diese Bits weisen am Schraubenprofil einen feinen Diamantstaub auf.

Robust, langlebig und unempfindlich

Beim Kauf der Bits sollten Sie in erster Linie darauf Acht geben, dass sie robust und hart genug sind. Sowohl die einzelnen Bits als auch die zugehörigen Boxen sollten möglichst unempfindlich und robust sein. Diese können beim Arbeiten herunterfallen und Stöße abbekommen. Robuste Teile sind deutlich langlebiger und können lange Zeit eingesetzt werden. Von Vorteil ist hier selbstverständlich auch eine Bitbox, die einfach zu öffnen ist. In stabilen Boxen sitzen die Bits deutlich sicherer.

Im Vergleich zu herkömmlichen Schraubendrehern und Schlüsseln weisen Bits zahlreiche Vorteile auf. So ist zum Beispiel weniger Stauraum nötig und sie weisen ein geringeres Gewicht auf. Außerdem kosten sie deutlich weniger als herkömmliche Schraubendreher und sind deutlich leichter auszutauschen und zu ersetzen. Zwar können sie bei tiefer liegenden Schrauben gegebenenfalls nicht geeignet sein. Dafür können Sie das entsprechende Antriebswerkzeug selbst wählen.

Markierte und beschriftete Bits

Anfänger sind beim Kauf und der Nutzung von Bits vor allen Dingen auf die Beschriftungen und Markierungen derselben angewiesen. Profis können die Bits aber auf den ersten Blick erkennen. Manche Bits verfügen über eine farbliche Markierung. So sind alle Bits desselben Schraubprofils mit einer bestimmten Farbe markiert. Daher können Sie solche Bits sehr schnell zuordnen. Ansonsten haben die Bits eine Beschriftung über ihre Größe.

Beim Kauf sollten Sie daher darauf achten, dass Sie auch die Bits kaufen, die Sie benötigen. Auf der Verpackung geben die Hersteller an, welche Bits und welche Größen in dem jeweiligen Bitsatz enthalten sind.